Strahlenschutzseminar bei dem Löschzug-Gefahrgut Kreis Plön

Am 17. Mai 2014 war die Firma Strahlenschutz-Instruktion zu Gast beim Löschzug-Gefahrgut des Kreises Plön. Auf der Feuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Klausdorf fanden sich die Kameraden ein und das Seminar startete mit einer vorgeschriebenen Sicherheitsbelehrung.

Bevor es zum praktischen Teil auf dem Gelände des ehemaligen Bauhofes überging, erfolgte ein theoretischer Unterricht über ionisierende Strahlung, deren physikalische Eigenschaften sowie Messgrößen und Maßeinheiten im Strahlenschutzeinsatz. Während des praktischen Teils wurden in zwei Gruppen die Themen Handhabung und Umgang mit den Messgeräten, Abstandsquadratgesetz, Abschirmung (Halbwertsschicht-Dicke) sowie Messfahrten mit dem ABC-Erkundungswagen durchgeführt.

Das Seminar endete mit einem Abschlussgespräch und der Auswertung der Personen-Dosimetrie.

Wir bedanken uns bei allen Seminarteilnehmern für das große Interesse und die tolle Mitarbeit!
Euer Team von Strahlenschutz-Instruktion